Canada German Travel & Tourism

Air Canada fordert Ottawa auf, die Hotelquarantäne aufzuheben, und bereitet sich auf die Wiederherstellung vor

Wie schnell fliegen wir innerhalb Kanadas und im Ausland?

Vacation
Vacation

Wenn wir die weltweite Situation in Regionen beobachten, in denen die rasche öffentliche Impfung voranschreitet und die Herdenimmunität zunimmt, können wir optimistisch mit der Urlaubsplanung beginnen.

Alle Zeichen auf Erden und im Himmel besagen, dass wir diesen Sommer innerhalb Kanadas zwischen den Provinzen reisen können. Wenn Sie also planen, im Juli oder August Urlaub zu machen, planen Sie Kanada. Wenn Sie bis September und Oktober warten, sollten internationale Verbindungen in größerem Umfang beginnen. Internationale Reisen werden eher nach dem langen Wochenende des Labor Day abgeholt.

Air Canada forderte Ottawa auf, die Reisebeschränkungen zu lockern. Nach hohen Verlusten bereitet sich die Fluggesellschaft auf eine Besserung nach der Pandemie vor.

Der Präsident von Air Canada, Michael Rousseau, sagte auf seiner ersten Konferenz seit seinem Amtsantritt: “Die derzeitige obligatorische Hotelquarantäne für Ankünfte hat sich als unwirksam erwiesen. Sie sollte beseitigt werden.”

Die Regierung verlangt nun von jedem, der in Kanada ankommt, dass er sich für drei Nächte in einem Hotel isoliert, um das Risiko der Verbreitung von Covid-19 zu verringern.

Rousseau sagte auf der Konferenz auch, dass er glaubt, dass mit dem aktuellen landesweiten Impfprogramm ein modifizierter und wichtigerer Ansatz für Tests und Quarantäne die Sicherheit der Kanadier gewährleisten und dem Land die Möglichkeit geben wird, sich für internationale Reisen zu öffnen.

Rousseau sagte auch, dass die Regierung einen Plan erstellen muss, um die Wirtschaft wieder zu öffnen und mit der Kommunikation zu beginnen, da Kanada sich mit zunehmender Impfabdeckung einem Wendepunkt nähert.

Wie bei den US-Fluggesellschaften erwartet Air Canada, dass der lokale Verkehr in der Anfangszeit der Motor für Verbesserungen sein wird. Gleichzeitig stellt er fest, dass die Nachfrage nach interkontinentalen Verbindungen trotz Sperrungen und Einschränkungen sehr hoch ist.

Air Canada bereitet sich mit Flügen nach Europa im September und Oktober auf eine verspätete Hochsommerzeit vor.

Fluggesellschaften sind international der sensibelste Sensor für die wirtschaftliche Situation.

Derzeit hat Air Canada bereits eine sehr hohe Nachfrage nach Flügen im nächsten Winter zu Zielen wie Mexiko, der Dominikanischen Republik, Hawaii und Florida, da die Kanadier bereits mit der Planung ihres Urlaubs nach der Pandemie beginnen.

Im vergangenen Monat erhielt Air Canada von der Bundesregierung Hilfe in Höhe von 5,9 Milliarden Dollar.

Der Umsatz im ersten Quartal belief sich auf 729 Millionen Dollar gegenüber 3,7 Milliarden Dollar in den ersten drei Monaten des Jahres 2020.

Im zweiten Quartal dieses Jahres plant die Fluggesellschaft, die Anzahl der Sitzplätze gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres zu verdoppeln.

Diese Ankündigungen, Erklärungen auf der Konferenz und Signale des Tourismusministeriums sowie der Tourismusbranche in Kanada, die ankündigen, dass die Sommerferien für Kanadier eröffnet werden sollen, sind optimistisch und ermöglichen es uns, den diesjährigen Urlaub bereits zu planen. Wenn im Sommer, dann regional – in Kanada, wenn im Herbst und Winter – dann in Europa, der Karibik und darüber hinaus.

Leave a Reply


cnmng.ca ***This project is made possible in part thanks to the financial support of Canadian Heritage;
and Corriere.ca

“The content of this project represents the opinions of the authors and does not necessarily represent the policies or the views of the Department of Heritage or of the Government of Canada”